Feuerwehrverein

Der Feuerwehrverein
(aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie)

Ein Feuerwehrverein (Dt.) ist ein Verein zur Förderung des örtlichen Brandschutzes, der neben der kommunalen Freiwilligen Feuerwehr besteht. Die Mitgliedschaft ist unabhängig vom Mitwirken der Freiwilligen Feuerwehr, jedoch sind meist die Einsatzkräfte gleichzeitig Mitglieder beider Organisationen. Gründungszeit des Feuerwehrvereins liegt um 1870, erstmals in Bayern.

Die Vereine finanzieren sich in der Regel durch Spenden und Mitgliedsbeiträge.
Vereinzelt haben sich Kommunen gegenüber Feuerwehrangehörigen verpflichtet, Aufwandsentschädigungen für Einsätze zu leisten. Teilweise werden diese aber an den Feuerwehrverein entrichtet. Von den Geldern werden öfters Anschaffungen im Sinne der Kameradschaft, aber auch Zuschüsse zu Fahrzeug-, Gebäude- und Geräteanschaffungen gegeben.

 
Vereinsvorstand des Feuerwehrvereins Breitungen (Stand Okt. 2017):
Name und Funktion im Verein:
 
- Dirk Heimel, Vereinsvorsitzender
- Thomas Kirchner, Stellv. Vorsitzender
- Barbara Ullrich, Rechnungsführer
- Jessica John, Schriftführerin
- Siegbert Schmalz, Beisitzer
- Silvia Gattinger, Beisitzer
- Horst John, Beisitzer

 
Falls ihr Fragen oder ein Anliegen an den Vereinsvorstand habt, meldet euch bitte an:

 

Kamerad Dirk Heimel

oder

Kamerad Thomas Kirchner
Freiwillige Feuerwehr Breitungen
Frauenbreitunger Weg 24
98597 Breitungen
Tel.: 036848 / 87420